Kreativwerkstatt im Bauwagen

Die FRÖBEL-Kinderkrippe Donaustaufer Straße hat ein Raumproblem: der Speiseraum wird zugleich als Kreativraum genutzt, und das mit großer Begeisterung. Zu den Mahlzeiten müssen jedoch leider immer alle Basteleien und Materialien weggeräumt werden. Das ist sehr ungünstig, wenn die Kinder gerade mitten im kreativen Schaffen sind. Ein zusätzlicher Raum musste her. 

Die Idee, einen Bauwagen als Kreativwerkstatt zu nutzen, haben wir uns von einem Kindergarten in Berlin abgeschaut - der FRÖBEL-Kindergarten Campus Adlershof hat in einem Bauwagen eine Sauna für die Kinder eingerichtet. Das ganze Team war sofort begeistert von der Idee, einen eigenen "Raum" im Garten zu schaffen, in dem nach Lust und Laune gebastelt und gemalt werden kann. Wir holten unseren  Elternbeirat mit ins Boot, beantragten ein Sonderbudget und fanden mit Unterstützung einer Mutter einen geeigneten Bauwagen in der Umgebung. Im März starten wir gemeinsam mit den Kindern und den Eltern mit dem Ausbau und der Einrichtung unserer neuen Outdoor-Kreativwerkstatt.

Wir danken unserem Elternbeirat für die Unterstützung und freuen uns auf die gemeinsame Umsetzung des Projekts!

In unserer Fotogalerie lassen wir Sie am Fortschritt des Projekts teilhaben.